hintergrund
Praxis für klassische Homöopathie
Christina Ammon

Das bin ich:

Christina Ammon, geboren 1967, Heilpraktikerin, Apothekerin, verheiratet, zwei Kinder.

Während meiner langjährigen Tätigkeit in der Apotheke wuchs mein Interesse an der Naturheilkunde. Ich entwickelte die Überzeugung, dass vor allem die Homöopathie Erstaunliches leisten kann.

Um auch auf dem Gebiet der alternativen Medizin professionell arbeiten zu können, begann ich Ende 2007 die Ausbildung zur Heilpraktikerin im Rahmen der Heilpraktiker Seminare von Frau Dr. Jutta Just in Nürnberg, welche ich mit erfolgreich bestandener Amtsarztprüfung im Frühjahr 2011 abschloss.

Auch nach Eröffnung meiner Praxis für klassische Homöopathie arbeite ich weiterhin tageweise in der Apotheke am Europakanal.

Seit dem Beginn meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin habe ich in mich verschiedenen therapeutischen Bereichen fortgebildet und tue es weiterhin. Der Schwerpunkt liegt hier natürlich bei der Homöopathie.

  • Bachblüten-Therapie
  • Gesprächsführung nach Dr. Rogers
  • Energetisches Heilen nach INEH
  • Darmgesundheit und mikrobiologische Therapie
  • 3-jährige Ausbildung in Klassischer Homöopathie an der Homöopathie-Schule Nürnberg, Bernhard Jochem
  • regelmäßige homöopathische Supervision, Schwerpunkt miasmatische Herangehensweise
  • Homöopathie in der Geriatrie, Inga Maria Stalljan und Dr. Michael Teut
  • Einführungsseminar sowie laufende Fortbildungen und Supervision in "predictive homoeopathy" nach Dr. Vijayakar
  • Zertifizierung nach den Richtlinien der SHZ (Stiftung Homöopathie-Zertifikat)

Die klassische Homöopathie ist mein zentrales Therapieprinzip.